Friedrich Krendl

  • The world stands still
  • Music heal the world

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Steuerbefreit-Kleinunternehmer gemäߧ6(1)27 UStG

Für die Geschäftsbeziehung zwischen F.Kmusic und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrundeliegend der Kleinunternehmerregelung.

F.Kmusic/Friedrich krendl erbringt alle Dienstleistungen ausschliesslich auf der Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Sie gelten für die Bestellung und die Lieferung der angebotenen Dienstleistungen.

Mit einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden.

1. Fehler oder Ungenauigkeiten

F.K.music lehnt jegliche Verantwortung für eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten in Verbindung mit den genannten Abbildungen, Erklärungen, Preisen etc. ab.

2. Preise Auftragsmusik/Arrengements

Allfällig auf der Internetseite erwähnte Preise verstehen sich in Euro, inklusive Mehrwertsteuer. . Der Stundenansatz beträgt 89.-euro inkl.,oder auch Auftragsanahme mit Budget. Der endgültige Preis für eine Produktion wird mit dem Auftraggeber direkt vereinbart und beinhaltet eine exklusiv lizenz zeitlich und geografisch uneingeschränkt. F.K.music behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die vom Kunden bestellten Dienstleistungen gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen oder offerierten Preise.

 

Preise:Lizenz(siehe Kategorie"Lizenzen"

2.a Reisekostenersatz

Sofern vom kunden gewünscht,ist durch persönliche Anwesenheit bzw.betreuung des komponisten/arrangeurs der reisekostenaufwand  durch den Auftraggeber zu begleichen.

Ab 30km ausserhalb des standortes von F.K.music

3. Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung der Dienstleistung erfolgt in einer Vorauszahlung zur Hälfte des vereinbarten Preises. Der Restbetrag wird per Rechnung innert 10 Tagen nach Übergabe der Dienstleistung an den Kunden weitergeleitet.

4a. Lieferung

Die bestellte Dienstleistung (Songproduktion), erfolgt innerhalb des beidseitig vereinbarten Termins. Wenn der Auftraggeber größere Änderungen einer Produktion wünscht, (nach Vertragsabschluss) wird nicht garantiert, dass der Ablieferungstermin fristgerecht eingehalten werden kann.

4b. Weiterverwendung bestellter Musik durch F.K.music

Sämtliche Musik die durch F.K.music komponiert & produziert wurde, kann auf fkmusic.at ,als demobeispiel sowie referenz angeführt werden.

4c. Verwendung von F.K.music hergestellter Musik

Sämtliche produzierte Musik von F.K.music dürfen nicht im pornografischen Bereich sowie für gewalttätige, fremdenfeindliche, terroristische Bereiche missbraucht werden. F.K.music behält sich vor, rechtlich dagegen vorzugehen. Sämtliche Musikstücke von F.K.music sind Gemafrei. Die Musik kann im öffentlichen Bereich verwendet werden (z. B. Produktpräsentation, Werbung, TV, u.v.m.) Mit einem Zusatzvertrag zum Wahrnehmungsvertrag seitens F.K.music an akm kann für einzelne Filmproduktionen das Vervielfältigungsrecht für die Herstellung von Kopien selber durch F.Kmusic wahrgenommen werden. Somit kann der Auftraggeber die Musik für sein Projekt frei verwenden. Einzig die Synchronisationsrechte sind direkt an F.Kmusic zu bezahlen. Für Videos und ähnliche Bereiche im Online-Bereich, kann als Abspann „Music by fkmusic.at“ verwendet werden. Nach Absprache und Vereinbarung wird dies im festgelegten Verkaufspreis als Rabatt gewährt.

5. Beanstandungen

Grundsätzlich kann der Kunde die Entwicklung der Dienstleistung (Musikproduktion) über den Zeitraum der Erstellung verfolgen. Dies verhindert falsche Erwartungen oder Enttäuschungen. Trotzdem obliegt es dem Kunden, dass die Produktion seitens von F.Kmusic erfolgt. Somit ist die Idee zur Komposition von F.Kmusic entstanden. Reklamationen müssen innert 3 Tagen schriftlich nach Ablieferung erfolgen. Danach wird der Vertrag als abgeschlossen betrachtet. Sollte die Produktion dem Auftraggeber überhaupt nicht seinen Erwartungen entsprechen, wird der Restbetrag der Rechnung storniert. Der Betrag der Vorauszahlung wird nicht zurückerstattet. (Infolge Aufwand).

6. Datenschutz

F.K.music versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes und der einschlägigen Rechtsnormen zu beachten. Die eventuell vom Kunden eingegebenen Daten werden vertraulich behandelt. Die anlässlich der Entgegennahme und Abwicklung der Bestellung anfallenden Kundendaten werden gespeichert und ausschliesslich im Rahmen der Auftragsabwicklung genutzt. Für die Sicherheit der über Internet übermittelten Daten kann F.K.music keine Haftung übernehmen.

7. Änderungen

F.K.music behält sich ausdrücklich vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und diese sofort anzuwenden.

8. Widerrufungsbelehrung

Käufer haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Sie können Ihre Bestellung innerhalb von drei Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder E-Mail) widerrufen. Dies muss vor Produktion oder dem Versand der CD erfolgen. Danach kann durch F.Kmusic nicht mehr gewährleistet werden, dass bei einem CD-Versand, die erhaltene CD vervielfältigt wurde. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Auftragsbestätigung.

F.K.music production

Friedrich krendl

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

9. Anwendbares Recht

Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen F.K.music ,Friedrich krendl und dem Kunden gelten die Bestimmungen des österreichischen Rechts.

10. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist A-3910 zwettl,Weitraerstr.17

   

Joomla templates by a4joomla